Das Menübestellsystem für Krankenhäuser

Das automatisierte Menübestellsystem mit Menüplanung, Menüabfrage, Essensausgabe und Diätmanagement Lösung, welches mit dem Caterer und Küche verbunden ist.

Nutrio Logo

Eine fortschrittliche und voll automatisierte Lösung für die Menübestellung und Diätmanagement im Krankenhaus und Kliniken

Es werden die Prozesse für die Diätassistenz und das Pflegepersonals in der Essensabfrage und Essensausgabe verbessert, sowie die Ernährunganfoderungen der Patienten berücksichtigt.

Demo anfordern
40%

Reduzierung der Lebensmittelabfälle

15%

Verbesserung der Ernährung

27%

Zeitersparnis durch effizientere Abläufe

29%

Erhöhung der Bewohnerzufriedenheit

„Mit Nutrio können wir unseren Patienten die täglichen und wöchentlichen Angebote an Mahlzeiten rund um die Uhr anbieten und Bestellungen aufnehmen. Das System ist flexibel und mit unserer Datenbank für die Cateringverwaltung verknüpft, so dass wir die Klinik-spezifische Kost abbilden können. Dazu können unsere Diät-Mitarbeiter maßgeschneiderte Ernährungsoptionen für Patienten mit spezifischen Ernährungsbedürfnissen definieren und abrufen lassen.“

Krankenschwester
Speisekarte mit Ernährungs- und Diät-Management

Die Nutrio Essenbestell-Software liefert Bilder des verfügbaren Menüs, eine Beschreibung der Mahlzeit und informiert die Patienten auch über den Nährstoffgehalt. Die Patienten wählen ihre Menüs auf ihrem Gerät oder einem Tablet aus, und die Informationen werden direkt an die Küche des Krankenhauses geliefert. Dies reduziert die Vorlaufzeiten um 1-2 Stunden. Das Nutrio Menübestellsystem wurde in vielen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen implementiert und für deren speziellen Anforderungen entwickelt.

Catering digitalisieren um Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Ernährung zu verbessern

Die derzeitigen finanziellen Zwänge von Krankenhäuser erfordern kurzfristig umsetzbare Möglichkeiten zur Kostenreduktion, ohne dabei die Qualität zu vermindern. Die digitale Menübestellung von Nutrio trägt dazu bei, die Effizienz der Cateringdienste von Krankenhäusern zu verbessern, indem die Art und Weise, wie Patienten Mahlzeiten auswählen und bestellen können, durchgehend digitalisiert wird. Basierend auf der wirtschaftlichen Analyse eines typischen Krankenhauses wird geschätzt, dass Nutrio Kosteneinsparungen in Höhe von 46.000 € pro Jahr durch die Modernisierung der Bestellabwicklung, 64.000 € durch die Reduzierung der Lebensmittelabfälle und 56.000 € durch die Verkürzung der Aufenthaltsdauer der Patienten erzielt. Das sind insgesamt 166.000 € pro Jahr. Zusätzlich zu diesen finanziellen Vorteilen kann Nutrio durch die größere Menüauswahl und die rechtzeitige Bestellung von Mahlzeiten dazu beitragen, generell die Ernährung der Patienten zu verbessern und dadurch das Wohlbefinden der Patienten zu steigern.

Speisekartenmanagement und die damit verbundenen Kosten eliminieren

Die digitale Menübestellung mit Nutrio ersetzt die Papier-basierte Bestellmethode für Essen, wodurch es vermieden wird, Speisekarten auszudrucken, zu verteilen und zu sammeln. Für ein typisches Krankenhaus mit 500 Betten müssen ca. 365.000 Speisekarten pro Jahr nicht mehr gedruckt werden, was schätzungsweise 12.000 € pro Jahr kostet. Darüber hinaus werden durch die Zeitersparnis bei der Bearbeitung, Verteilung und Abholung von Speisekarten schätzungsweise 30.000 € pro Jahr an Personalkosten vermieden. Die Gesamteinsparungen werden auf 42.000 € pro Jahr geschätzt. Krankenhäuser können auch Produktivitätsvorteile durch eine Verringerung der Lebensmittelverschwendung und der Verweildauer der Patienten erzielen. Geschätzt 110.000 € pro Jahr.

Menüplanung

Menüplanung Tablet

Personalisierte Menüauswahl / Self-Ordering

Menübestellsystem Tablet

Statistiken / Auswertungen

Statistiken Speiseausgabe

Diätmanagement

Diätmanagement Tablet

So funktioniert das Menübestellsystem und die Diätmanagement Software in Kliniken

Auf die Anforderungen von Krankenhäuser zugeschnitten

Mit dem Caterer und Lebensmittellieferant verbunden
Die Software bietet Schnittstellen zu ihrem Caterer und Lebensmitteleinkaufsystem für eine komplett automatisierte Lösung.

Unser Serviceteam ist für Sie da
Unser Serviceteam kümmert sich um die Integration und Sie bekommen eine auf Ihre Ansprüche zugeschnittene Lösung.

Mit dem KIS verbunden
Nutrio ist nicht nur leicht zu bedienen, sondern hat auch Schnittstellen zum KIS (HL7) und bietet so die automatisierte Pflege der Patientendaten.

Ihre Ansprechpartner

Yannick Heipke

Vertriebsleiter
Tel.: +49(0)5121 749 77 16
E-Mail: y.heipke@ondamedia.de

Jessica Scholz

Account Managerin
Tel.: +49(0)5121 749 77 28
E-Mail: jessica.scholz@ondamedia.de